Hinein ins Weiß: Rodeln und Langlauf in Sankt Andreasberg

Langlauf in Sankt Andreasberg
mehr lesen 0 Kommentare

Wintertraum in Hohegeiß

Hohegeiß im Schnee
mehr lesen 1 Kommentare

Der Harz - eine Welt in Weiß

Langlaufen Harz
mehr lesen 2 Kommentare

Wohin zum Rodeln im Harz?

Rodeln Harz
mehr lesen 2 Kommentare

Gespenstischer Rodel-Nachmittag in Torfhaus

Rufe aus dem Nichts. Gestalten, die plötzlich auftauchen und dann sofort wieder verschwinden. An diesem Nachmittag herrscht eine ganz eigene Stimmung auf dem Rodelhang in Torfhaus. Der Schnee dämpft die Geräusche, der Nebel nimmt die Sicht. Und obwohl so viele Menschen dort sind, versinken wir in unserer ganz eigenen Zauberwelt. 

mehr lesen 0 Kommentare

Skifahren im Harz: Der frühe Vogel auf dem Wurmberg

Sessellift Hexenexpress Harz/ Wurmberg
mehr lesen 4 Kommentare

Hohegeiß: Rodeln für Mutige

Rodelbahn "Hasental" in Hohegeiß: Rodler von hinten beim Hochziehen der Schlitten
mehr lesen 0 Kommentare

Rodeln oder Snowtubing - was macht mehr Spaß?

Besuch aus Hamburg. Tim (10) ist ganz wild auf Schnee. Und auf Rodeln. Das Problem: Im Harz liegen nur noch Schneereste. Die Lösung: Wir fahren zum Wurmberg nach Braunlage. Dort kann man mit dem Schlitten oder dem Snowtube beschneite Bahnen runterfahren. Was macht mehr Spaß? 

mehr lesen 0 Kommentare

Langlaufen mit 5-jährigem Kind - ob das klappt?

Blick auf den Brocken/ Harz, Nähe Torfhaus
mehr lesen 0 Kommentare

Winterzauber im Harz: Langlaufen bei Torfhaus

Langlaufen im Harz: Loipe am dreieckigen Pfahl
Die Loipen im Harz sind perfekt gespurt: hier am "Dreieckigen Pfahl", Nähe Torfhaus/ Oderbrück
mehr lesen 0 Kommentare

Problem für Langschläfer: Parkchaos am Wurmberg 

Wenn auf dem Wurmberg in Braunlage genügend Schnee zum Skifahren liegt, ist das Parkchaos am Wochenende vorprogrammiert. Das war schon immer so - und hat sich auch mit den 600 zusätzlichen Stellplätzen am Parkplatz Hexenritt nicht geändert. Gibt es eine Lösung? Und was muss man sonst wissen, wenn man im Skigebiet Braunlage/ Wurmberg parken möchte?

mehr lesen 3 Kommentare

Genügend Schnee am Wurmberg: Ein toller Skitag!

Skigebiet Wurmberg: Walpurgishang
mehr lesen 0 Kommentare

Holpriger Saisonstart am Wurmberg

Gestern wurden die ersten Pisten am Wurmberg geöffnet. Heute morgen um 8 Uhr sind wir nach einem kurzen Zwischenstopp beim Bäcker auf dem Weg Richtung Braunlage - anfangs noch im Regen. Wir wollen unbedingt das neu ausgebaute Skigebiet testen. 

mehr lesen 1 Kommentare

Wintersport im Harz: Wo liegt Schnee?

Der Winter ist da! Die ersten Orte im Harz sind schon weiß überzuckert. Mitte der Woche soll es weiter schneien. Es sieht aus, als könnte es bald losgehen mit dem Wintersport im Harz. Wo liegt genügend Schnee? Welche Lifte sind geöffnet und welche Loipen gespurt? Eine Internetseite und eine App liefern tagesaktuell die wichtigsten Infos...

mehr lesen 0 Kommentare

Winter-Wanderung auf den Brocken

Eigentlich sind wir keine Freunde, der Brocken und ich. Der höchste Berg im Harz bringt es auf stattliche 230 Niederschlagstage und 306 Nebeltage im Jahr. Er ist Deutschlands windreichster Berg, die klimatischen Bedingungen sind wie in Nordskandinavien oder in höheren Alpenlagen. Aber an sonnigen Tagen ist es wunderschön dort.

mehr lesen 3 Kommentare

Das lang ersehnte Essen im Rodelhaus

Zugegeben, diesen Eintrag habe ich lange vor mir hergeschoben. Es ist Wochen her, dass wir in der Slow-Food-Gaststätte Rodelhaus am Wurmberg essen waren. Nach dem vielen Lob, das wir über das Rodelhaus gehört hatten, waren unsere Erwartungen an das Essen hoch. Zu hoch...

mehr lesen 0 Kommentare

Endlich Winter im Harz!

Warm wattierte Jacken und Hosen in Knallfarben, dazu unauffällig weiß im Hintergrund der eigentliche Star des Wochenendes: die schneebedeckte Piste. Am letzten Januar-Wochenende ging es endlich los mit Wintersport im Harz. Zumindest an manchen Orten...

mehr lesen 0 Kommentare

Trauerspiel am Wurmberg

Heute auf dem Wurmberg im Harz: Es sind etwas über 0 Grad, auf dem Boden liegt Schneematsch. Ein einsamer Pistenbully transportiert eine Schneekanone über die neue Skipiste am Wurmberg. Der Wind pfeift uns ungemütlich um die Ohren. 

mehr lesen 1 Kommentare

Skisport im Harz - hat das Zukunft?

Der Harz ist das nördlichste Mittelgebirge Deutschlands und damit eigentlich perfekt gelegen für Skifahrer aus dem Norden, denen die Fahrt in die Alpen zu lange dauert. Für Abfahrts-Skifahrer war der Harz bislang jedoch kein lohnenwertes Ziel. Das könnte sich jetzt ändern. 

mehr lesen 0 Kommentare

Von wegen Novemberruhe: Wintertrubel im Harz

Im November ist in den Bergen normalerweise nichts los. Die Wanderer sind schon weg, die Skifahrer noch nicht da. Auch im Harz haben viele Betriebe für einige Wochen dicht. Wir freuen uns auf einen einsamen Spaziergang im nebligen Hochharz, doch weit gefehlt.

mehr lesen 0 Kommentare

Der schönste Winter-Wanderweg zum Rodelhaus

Von mir aus kann der erste Schnee kommen. Jetzt kenne ich nämlich den schönsten Winter-Wanderweg  zur Wurmberg-Mittelstation. Autofrei, aber geräumt. Mit tollem Essen und einer Schlittenfahrt als Belohnung.

mehr lesen 0 Kommentare

Rodelhaus am Wurmberg: Slow Food an der Mittelstation

Ich muss unbedingt nach Braunlage. In den vergangenen Wochen habe ich gleich von drei verschiedenen Seiten denselben Restaurant-Tipp bekommen: Das Rodelhaus am Wurmberg. Dort gibt es Hausmannskost auf hohem Niveau. Wenn ich nur wüsste, wie ich hinkomme...

mehr lesen 4 Kommentare

Harzlust - die Idee hinter dem Blog

Schierke, im Winter 2010: Eine fast leere Gaststätte. Ohne Begrüßung knallt mir die Bedienung die Speisekarte auf den Tisch, dreht sich um und geht wieder weg. Ich rufe ihr hinterher, dass ich gerne gleich bestellen möchte. 

mehr lesen 3 Kommentare